Schwule Hochzeitsfotos Berlin

Männerhochzeit Berlin – Ja, die Zeiten haben sich geändert – und das ist auch gut so!
Nach kurzer Überlegungs- aber langer Vorbereitungszeit feiern Reiner und Paul ihre Schwule Hochzeit in Berlin. Eine gemeinsame Wohnung hatten sie schon lange bezogen – nun endlich sollte ihre Partnerschaft durch die Ehe besiegelt werden. Reiner und Paul hatten im Gegensatz zu Kollegen und auch manchen sogenannten Freunden immer daran geglaubt. Und sie hatten auch einen Pfarrer gefunden, welcher mit Überzeugung “ja” sagte zu den Hochzeitsplänen der beiden. Er wollte Reiner und Paul am 10. Jahrestag ihres Kennenlernens in der kleinen Dorfkirche in der Nähe des Wannsees trauen. Natürlich trat der Pfarrer auch den wenigen, nicht so überzeugten, Gemeindemitgliedern im ruhigen Gespräch entgegen mit den Worten: “Vor unserem Herrgott sind wir alle gleich …”. Nein, es ist kein Novum mehr – auch gleichgeschlechtliche Paare können ihren kirchlichen Segen zu Trauung bekommen.Hochzeitsfotos_Gay_Wedding_Berlin-6-768x512_c

Es war ein herrlicher Hochsommertag im Jahr 2005 als sich zwei sehr unterschiedliche Männer kennen- und wenig später auch lieben lernten. Reiner, ein Sonderschullehrer in Wedding und Paul, Betreiber einer Segelschule am Wannsee hatten sich bei einem von Reiner geleiteten Segelkurs kennengelernt. Aber es hatte sofort gefunkt und gepaßt … und es passt noch nach zehn Jahren – und nun werden sie getraut.

Die üblichen Vorbereitungen zu einer Schwule Hochzeit waren abgeschlossen. Ja, auch Einladungskarten zur Hochzeit wurden verschickt. Bert hatte eine ziemlich große Familie und Reiner einen großen Freundes- und Bekanntenkreis. Mit ca. 80 Gästen wurde gerechnet, und ein bisschen Nervosität war bei beiden nun drei Tage vor der Hochzeit schon vorhanden. Die Anzugfrage war geregelt, beide trugen an ihrem schönsten Tag weiße Jackets und schwarze Hosen, dazu mattrosa, am Hals offenstehende Hemden ohne Krawatte. Und eine pinkfarbene Rose am Jacket … das mußte sein. Und dann mußte noch jemand die schwule Hochzeitsfotos erstellen. Das einfachste war einfach ein Hochzeitsfotograf für schwule Hochzeiten – und er wurde auch schnell gefunden.

Hochzeitsfotos_Gay_Wedding_Berlin-2-768x512_cWiederum ein herrlicher Sommertag – aber im Jahr 2015. Die kleine Kirche war gut gefüllt, die Trauungszeremonie fast beendet und der Pfarrer beendete diese mit den Worten: “… und nun dürfen sich die Ehegatten klüssen!” Der Brautkuss war hier der Kuss zweier glücklicher Männer,und das liessen beide sich nicht zweimal sagen. Unter begeistertem Klatschen von Verwandten und Freunden traten Volker und Felix vor die kostbar geschnitzte Kichentür und konnten glücklicher nicht aussehen. Glückwünsche, Umarmungen, Gratulationen, Geschenke – Bert und Thomas hatten ihren Traum in die Tat umgesetzt.

Ein anschließender Höhepunkt war die Feier auf einem Ausflugsschiff auf dem Wannsee. Erstklassige Restauration, ausgezeichnete Sommerküche, eisgekühlte Getränke und zum Abtanzen eine coole Band, die alle Gäste und auch das Schwule Hochzeitspaar ins Schwitzen brachte. Es war nicht nur eine schwule Hochzeit – nein, eine wunderbare Feier mit einem strahlenden Paar, welches in eines glückliche Zukunft sah!